Der Kampf um Azeroths ersten mythischen Überfall wurde nach neun Tagen beendet

battle azeroth s first mythic raid has been cleared after nine days

Der erste Angriff in World of Warcrafts neuester Erweiterung, Battle for Azeroth, wurde endlich auf der schwierigsten Schwierigkeitsstufe abgeschlossen. Die erste Gruppe brauchte über eine Woche, um den Überfall abzuschließen - die in Großbritannien ansässige Methode -, um den Überfall auf Mythic Uldir abzuschließen.



Der letzte Boss des Überfalls, bug-like G'huun, überlebte bis letzte Nacht, als Method ihren weltweit ersten Kill sicherte. Dies geschah nach einigen engen Gesprächen, bei denen die Gruppe den Endgegner am Montagabend auf 12,4% Gesundheit gesenkt hatte, vor einem Nerf, der es etwas einfacher machte, auf engstem Raum damit umzugehen.



Letzte Nacht haben sowohl Method als auch eine andere Gruppe, Limit, um die Weltneuheit gekämpft. Gestern waren beide Gruppen kurz davor, G'huun zu töten, und bewegten sich um die 1-2% -Marke, aber Method war schließlich der erste, der triumphierte und den Überfall ungefähr acht Tage nach dem am 11. September freigeschalteten Schwierigkeitsgrad 'Mythisch' abschloss. Ungefähr sechs Stunden später Limit beendete den Überfall auf Mythic und wurde die zweite Gruppe, die Mythic G'huun besiegte. Mehrere andere Gruppen haben kürzlich den siebten Boss des Überfalls besiegt. Erwarten Sie also, dass G'huun in den nächsten Tagen weiter fallen wird.

Dies war vielleicht der erste Sieg über G'huun, aber dies war nicht das erste Rodeo von Method - der Uldir-Überfall markiert ihre zehnte Weltneuheit. Mehr als 200.000 Menschen schalteten sich ein, um zu sehen, wie Method auf Twitch gegen den Boss antritt und World of Warcraft an die Spitze der Streaming-Plattform bringt.

Schauen Sie sich unsere zwischendurch an, um Mythic G’huun zu besiegen Battle for Azeroth Bewertung . Es wird Ihnen wahrscheinlich nicht beim Endgegner helfen, aber es könnte eine willkommene Pause zwischen jedem Kampf bieten.