Die neue GTX 950-Grafikkarte von Asus benötigt keinen Stromanschluss, immer noch besser als die Referenzgeschwindigkeiten von NVIDIA

asus s new gtx 950 graphics card doesn t need power connector

Asus GTX 950

Die Zeit war, sagt er, als man als Kind auf eine Masse von Grafikkarten blickte, die früher Felder waren, brauchte man keinen Stromanschluss für die GPU. Auch nicht vor einem Leben. Ich spreche fünfzehn Jahre. Keine Lüfter, keine beweglichen Teile, keine Stromanschlüsse. Nur eine einfache alte Platine mit irgendwo gedrucktem 3DFX und 16 MB Speicher. Für diejenigen, die sich an solche Tage erinnern, ist es beruhigend zu hören, dass Asus es geschafft hat, die GTX 950 von NVIDIA mit nur 75 W betriebsbereit zu machen - genug, um sich allein auf die Stromversorgung über die PCI-e-Verbindung zu verlassen.



Sortiert nach Grafiken, aber mit einem Stich im Handgelenk? Schauen Sie sich unsere beste PC-Gaming-Maus führen.

Das Asus GTX950-2G wird von derselben GM206-Prozessoreinheit wie 960 und anderen 950-Karten angetrieben, obwohl es sich um eine abgespeckte Version handelt, mit der die Leistungsaufnahme von 90 W wie bei der NVIDIA-Referenz GTX 950 auf die erforderlichen 75 W gesenkt werden soll.

Es ist jedoch immer noch mit OC- und Gaming-Modi ausgestattet, die der GTX950-2G höhere Taktraten verleihen als NVIDIAs Referenz von 1024 MHz Basis, 1188 MHz Boost. Im Standard-Gaming-Modus wird mit 1026 MHz Basis und 1190 MHz Boost getaktet und im leistungsstärkeren OC-Modus mit 1051 MHz Basis und 1228 MHz Boost.



Was bringt das in Bezug auf die Leistung? Nun, Sie werden Elite Dangerous nicht mit 4K und 60 fps spielen, aber ein 950 mit diesen Geschwindigkeiten sollte in The Witcher 3 mit 1080p mindestens 30 fps erzeugen, also ist es eine sehr brauchbare Budgetkarte.

Die genaue Art dieses Budgets ist TBC - Asus hat noch keine Preisdetails für die Karte veröffentlicht, aber die aktuellen GTX 950-Modelle werden heute zu einem Preis von etwa 180 USD / 150 GBP verkauft.

Hier ist die vollständige Liste der Spezifikationen von Asus:



- Grafik-Engine: NVIDIA GeForce GTX 950
- Busstandard: PCI Express 3.0
- Videospeicher: GDDR5 2 GB
- Motortakt: OC-Modus - GPU-Boost-Takt: 1228 MHz, GPU-Basistakt: 1051 MHz
- Spielemodus (Standard) - GPU-Boost-Takt: 1190 MHz, GPU-Basistakt: 1026 MHz
- CUDA-Kern: 768
- Speichertakt: 6610 MHz
- Speicherschnittstelle: 128-Bit
- Auflösung: Digital Max Auflösung: 4096 × 2160
- Schnittstelle: DVI-Ausgang: Ja x 1 (nativ) (DVI-I)
- HDMI-Ausgang: Ja x 1 (nativ) (HDMI 2.0)
- Display-Port: Ja x 1 (nativ) (regulärer DP)
- HDCP-Unterstützung: Ja
- Stromverbrauch: bis zu 75 W, keine zusätzliche PCIe-Leistung erforderlich
- Software: ASUS GPU Tweak II & Treiber
- Abmessungen: 8,3 'x 4,5' x 1,6 'Zoll, 21 x 11,3 x 4 cm. Dies ist eine Grafikkarte mit 2 Steckplätzen.

Vielen Dank, Hexus .