Nach 16 Jahren ist der exklusive Lizenzvertrag von EA mit Porsche beendet

Wir konnten bald sehen, dass Porsche-Motoren in Fahrspielen außerhalb von EA-veröffentlichten Rennfahrern auftauchten, da der 16-jährige Lizenzvertrag zwischen den beiden Unternehmen endlich beendet wurde. Diese Geschichte brach zum ersten Mal, weil Assetto Corsa - der im August für den PC auf den Markt kam - jetzt Porsche-Autos enthält. Fahren Sie eine Vielzahl von d

Hands on mit Assetto Corsa, einem mit Lasern erstellten Rennsimulator

Vollständige Offenlegung: Die Leute, die Assetto Corsa machen, setzen mich in einen Rennwagen und lassen mich mit einer Million Meilen pro Stunde über eine Rennstrecke fahren, wobei gleichzeitig Gummi und das hauchdünne Furnier journalistischer Ethik verbrannt werden, das jeglichen Spaß an der Presse verbietet Reisen.Die Idee war, dass durch das Fahren