Ark: Survival Evolved Patch 248 fügt prozedural generierte Karten und mehr hinzu

ark survival evolved patch 248 adds procedurally generated maps

ark.jpg

Ark befindet sich möglicherweise noch im Early Access-Bereich, entwickelt sich jedoch weiter. Update 248 fügt der Open-World-Überlebenssimulation eine zusätzliche Ebene der Unvorhersehbarkeit hinzu und fordert die Spieler auf, in der prozedural erzeugten Wildnis am Leben zu bleiben.



Lieben Sie es, wie Ark Sie in das Haus eines Fremden kacken lässt? Unsere Liste der beste Sandbox-Spiele sollte dich destruktivere Fantasien ausleben lassen.



Diese unendlichen prozedural generierten Karten ermöglichen es den Spielern, eine große Auswahl an Landschaftsoptionen zu bestimmen, von den Höhen der Berge über die Tiefen der Täler, die Anzahl der Seen und Flüsse bis hin zu bestimmten Biomen. Vielleicht möchten Sie die schneebedeckten Gipfel von Skyrim nachbauen - erhöhen Sie die Berggröße und entscheiden Sie sich für ein Schneebiom.

Es gibt auch eine Reihe neuer Kreaturen. Da ist der Kaprosuchus, ein schneller Fleischfresser auf Wasserbasis, der gerne alleine jagt. das Chalicotherium, eine primitive, kalt lebende Kreatur, die als ausgebildete mobile Artillerie zum Werfen von Steinen verwendet werden kann; und der Diplocaulus, eine Amphibie in Sümpfen, mit der Sie unter Wasser schwimmen und durch die Blase atmen können, anstatt nach Luft zu schnappen. Schön.



Darüber hinaus gibt es das neue Notensystem, mit dem 130 Truhen auf der ganzen Insel abgesenkt werden können. Diese enthalten Informationen über die ehemaligen Bewohner des Archipels sowie einen XP-Schub.

'Diese 3D-Explorer- und Story-Notizen werden von mächtigen Persönlichkeiten unterbrochen, von einem römischen Zenturio über einen alten chinesischen Krieger bis hin zu einer ägyptischen Priesterin. Jede von ihnen zeichnet ihre Erfahrungen auf der Arche auf und enthüllt die Kerne der Geheimnisse der Geschichte, die sie aufgedeckt haben', sagt der YouTube-Beschreibung .

Das Update beinhaltet auch die Fähigkeit, Waffen einzusetzen, wenn man auf kleineren Dinos reitet, und die Fähigkeit für Züchter, zottelige Eidechsen zu neutralisieren. Es gibt ein Video des oben eingebetteten Patches.