Außerirdische Strukturen steigen in Subnauticas Precursor-Update aus der Tiefe auf

alien structures rise from deep subnautica s precursor update

Subnautica-Vorläufer-Update

Es ist nicht Atlantis, aber es ist sehr nah. Das neueste Update des aquatischen Überlebensspiels Subnautica mit dem Titel Precursor-Update fügt uralte außerirdische Strukturen und Technologien hinzu, mit denen mutige Taucher experimentieren und erkunden können.

Erkunde noch mehr offene Welten mit den besten Sandbox-Spielen des PCs.





Das Precursor Array and Base erhebt sich aus dem Ozean und ist eine riesige Struktur, die mit geometrischen Mustern verziert und mit seltsamer prähistorischer Technologie gefüllt ist, die Taucher finden können. Neben diesen Ruinen sind jetzt außerirdische Artefakte auf der ganzen Welt verstreut, von denen einige möglicherweise Vorläuferwissen besitzen, das neue Strukturen und Geräte für Unterwasserforscher freischalten kann.

Die Insel in der Nähe des Vorläufer-Arrays ist genauso seltsam wie das Gebäude selbst, mit spiralförmigen Höhlensystemen und möglichen Vorläuferportalen, die in ihren Kammern versteckt sind.

Neben den neuen Precursor-Ergänzungen enthält dieses Subnautica-Update weitere allgemeine Änderungen, wie das Hinzufügen von Fallschaden oder die Möglichkeit, Ihren PDA beim Fahren eines Fahrzeugs zu verwenden. Es gibt jetzt HUD-Updates für bestimmte Funksprüche und einen neuen PDA-Alarm für ein entferntes Aurora-Wrack. Wenn Sie den gesamten Überblick über die Änderungen in diesem Update erhalten möchten, klicken Sie auf die Subnautica-Website für alle winzigen Details.



Das Precursor-Update ist jetzt verfügbar auf Dampf und sehen Sie sich den Trailer oben an, um einige der seltsamen Alien-Technologien auf dem offenen Meer zu sehen.