10 Steam-Tipps und Tricks, die Sie vielleicht nicht kennen, aber auf jeden Fall sollten

10 steam tips tricks you might not know definitely should

Steam Logo

Jeder PC-Spieler hat sicherlich die digitale Vertriebsplattform Steam von Valve kennengelernt. Es ist schwer zu vermeiden, wenn Sie die große Sammlung von Videospielen nutzen möchten, die auf dem PC verfügbar sind. Wir haben unsere zehn beliebtesten Steam-Tipps für Neulinge zusammengestellt - oder nur für diejenigen, die eine Auffrischung benötigen -, damit Sie das Beste aus dem Angebot dieser umfassenden App herausholen können.

Möchten Sie die Ladebildschirme beschleunigen? Hier sind die beste SSDs für Spiele .



Der Steam-Client bietet eine Vielzahl von Funktionen. Es ist nicht nur der Ort, an dem Sie Ihr Bankkonto leeren und Ihre Spiele starten. Sie können Spiele stapelweise installieren, der Downloadsteuer im Netzwerk ausweichen, Ihren PC in einen Spieleserver verwandeln und ihn nach Herzenslust anpassen. Und das sind auch nicht die Grenzen seiner Möglichkeiten.

Viele dieser Funktionen sind Ihnen wahrscheinlich bereits bekannt, aber es gibt möglicherweise auch einige, von denen Sie keine Ahnung hatten und die Ihnen Zeit und / oder Bandbreite sparen könnten. Dinge, die nur wenige von uns in großer Menge haben oder die sie sich leisten können, zu verschwenden.

1. Verschieben von Spielen über Laufwerke

Steam Move-Spiele

Wenn Sie gerade ein Upgrade auf das schnellste Flash-Laufwerk durchgeführt haben, mit dem Sie sich vertraut machen können, möchten Sie Ihre Spiele möglicherweise sofort auf die NAND-Flash-Chips übertragen. Früher war dies dank der etwas umständlichen Dateiprüfungen von Steam etwas schwierig, aber Valve hat einige neue Funktionen hinzugefügt, um potenzielle Kundenprobleme zu beheben.

1.Gehen Sie über das Steam-Dropdown-Menü oben links zu den Einstellungen.
2.Klicken Sie auf Downloads.
3.Dann Steam Library Folders.
Vier.Bibliotheksordner hinzufügen
5.Wählen Sie dann Ihr bevorzugtes Laufwerk (Ihre schnelle neue SSD) aus dem Dropdown-Menü und wählen Sie Ordner hinzufügen.

Sie müssen diese Schritte nur beim ersten Einrichten Ihres neuen Laufwerks ausführen. Von nun an können Sie Spiele schnell zwischen den beiden Bibliotheken verschieben.

Das Verschieben Ihrer Spiele ist von hier aus eine einfache Aufgabe:

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel, das Sie zwischen den Laufwerken wechseln möchten.
2.Wählen Sie Eigenschaften.
3.Navigieren Sie zu Lokale Dateien.
Vier.Wählen Sie Installationsordner verschieben.
5.Wählen Sie das neue Verzeichnis.
6.Klicken Sie auf Ordner verschieben.

Steam kümmert sich von hier aus um alle im Backend erforderlichen Weiterleitungen.

2. Verwenden Sie die Spielinstallation eines anderen PCs



Steam zweiten PC installieren

Haben Sie einen anderen Computer in der Nähe, auf dem das Spiel, das Sie spielen möchten, bereits installiert ist? Keine Sorge, es ist einfach genug, diesen Installationsordner auf Ihren PC zu laden und Spiele zu spielen, ohne auf das Herunterladen eines einzelnen Bytes warten zu müssen.

Auf dem PC mit dem installierten Spiel:

1.Kopieren Sie den Spielinstallationsordner aus dem Ordner 'Allgemein', der normalerweise unter C: Programme (x86) Steam steamapps common zu finden ist. Er kann sich jedoch in einem separaten Verzeichnis befinden.
2.Fügen Sie das Spieleverzeichnis in Ihr Transportlaufwerk ein - eine USB- oder tragbare Festplatte / SDD.

Installieren Sie auf dem Zielspiel den PC:

1.Stellen Sie sicher, dass Steam vollständig heruntergefahren ist.
2.Schließen Sie Ihr Transportlaufwerk an.
3.Kopieren Sie den Installationsordner des Spiels aus dem Transportlaufwerk.
Vier.Navigieren Sie zum allgemeinen Ordner in Steam oder einem anderen Steam Library-Verzeichnis.
5.Fügen Sie den Spielinstallationsordner in dieses Verzeichnis ein.
6.Öffnen Sie Steam und wählen Sie das Spiel aus, das Sie installieren möchten (Sie müssen das Spiel gekauft haben, damit es in Ihrer Bibliothek angezeigt wird).
7.Klicken Sie auf 'Installieren' und wählen Sie das Verzeichnis aus, in das Sie den Spielinstallationsordner eingefügt haben.

Steam sollte erkennen, dass die Dateien, die Steam zum Abspielen des von Ihnen ausgewählten Titels benötigt, bereits vorhanden sind, und den Installationsvorgang schnell beenden. Solange zu diesem Zeitpunkt keine Updates erforderlich sind, sollten Sie spielbereit sein.

Sie können auch eine Sicherungsdatei Ihres ausgewählten Spiels erstellen und diese Datei dann auf einem Zielcomputer wiederherstellen. Wir finden jedoch, dass die oben beschriebene Methode viel schneller ist.

3. Masseninstallation

Steam mehrfach installieren

Das Herumstehen und Warten auf die individuelle Installation Ihrer Spiele ist für Trottel. Wir haben keine Zeit dafür und Sie wahrscheinlich auch nicht. Glücklicherweise verfügt Steam über eine Masseninstallationsfunktion, sodass Sie Ihre Spiele über Nacht in einem großen Download-Speed-Crushing-Blob installieren können.

1.Halten Sie die STRG-Taste gedrückt und wählen Sie alle Spiele aus, die Sie installieren möchten
2.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen der ausgewählten Titel und klicken Sie auf Installieren
3.Das Steam-Popup für die Installation mehrerer Spiele sollte, ähm & hellip; Popup, und Sie können das bevorzugte Verzeichnis für diese Titel auswählen.

4. Download-Geschwindigkeiten

Steam-Download-Geschwindigkeiten

Steam ist manchmal ein bisschen wie ein Bandbreitenfresser. Mit ein bisschen meine ich, dass es manchmal Ihr WIFI für jeden anderen Benutzer kaputt macht, nur um einen visuellen Roman herunterzuladen. Nun, es gibt einige Checks and Balances, um Steam unter Kontrolle zu halten.

Diese Überprüfungen befinden sich im passend benannten Download-Einstellungsmenü. Von hier aus finden Sie Optionen zum Begrenzen Ihrer Bandbreite, zum Herunterladen während der Spieleinstellungen und zum Ändern Ihrer Region, wenn Sie unnötig unter langwierigen Download-Geschwindigkeiten leiden.

5. FPS im Spiel

Steam FPS-Überwachung

Es gibt unzählige Leistungsmetrik- und Überwachungs-Apps für PCs. Der Afterburner von MSI eignet sich hervorragend für eingehende Analysen und Übertaktungen. Fraps und ähnliche Apps eignen sich jedoch auch hervorragend für die Aufzeichnung festgelegter Benchmarks. Wenn Sie wirklich etwas Leichtes und Minimales wollen, nur um zu überprüfen, ob Ihr Rig wie erwartet läuft, können Sie natürlich das in Steam integrierte FPS-Overlay verwenden.

Gehen Sie einfach im Spiel über die Einstellungen und schalten Sie den Zähler in der für Sie am besten geeigneten Ecke des Bildschirms ein.

6. Bibliothekskategorien



Steam-Bibliothekskategorien

Dieses ist ein großartiges Werkzeug für nette Freaks und Serienorganisatoren. Mit Bibliothekskategorien können Sie Ihre Spiele und Software nach Belieben gruppieren. Sei es nach Alter, Favoriten, Bewertung, Genre, Entwickler & hellip; was immer du magst.

Alles, was Sie tun müssen, ist, mit der rechten Maustaste auf die Titel zu klicken, die Sie kategorisieren möchten (Spiele können mit STRG-Klick massenweise gruppiert werden), und auf Kategorien festlegen klicken.

Während Sie Ihre Bibliothek sortieren, können Sie Steam auch so einstellen, dass alle Ihre Spiele enthalten sind, unabhängig davon, ob sie im Steam Store selbst gekauft wurden. Klicken Sie einfach unten links im Bibliotheksbildschirm auf + Spiel hinzufügen, warten Sie, bis sich die Liste mit Ihren installierten Apps verbreitet hat, und wählen Sie die Apps aus, die Sie Ihrer Bibliothek hinzufügen möchten. Bei einigen Spielen müssen Sie immer noch den entsprechenden Launcher durchlaufen, aber es kann ein wenig aufräumen und Steam zu einem One-Stop-Gaming-Shop machen.

7. Steam In-Home-Streaming

Steam-In-Home-Streaming

Wenn Sie bereits mit dem Steam Link vertraut sind, sind Sie wahrscheinlich auch mit dem In-Home-Streaming von Steam vertraut. Der Steam Link ist jedoch nicht erforderlich, um Spiele in Ihrem ganzen Haus zu streamen, solange Sie bereits Steam-kompatible Geräte wie einen Laptop mit geringem Stromverbrauch im ganzen Haus haben.

Auf einem sekundären PC:

1.Navigieren Sie zu den Einstellungen.
2.Klicken Sie auf In-Home-Streaming.
3.Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für das Streaming.

Jetzt können Sie sehen, welche Spiele für das Streaming verfügbar sind, wenn beide Geräte gleichzeitig online sind. Auf dieser Seite können Sie auch die Einstellungen für Geschwindigkeit und Qualität anpassen. Es wird empfohlen, dass alle Ihre Streaming-Geräte über Kabelverbindungen angeschlossen sind, um die bestmögliche Erfahrung zu erzielen, da WIFI für eine solche netzwerkintensive Funktion möglicherweise etwas fehlt, es sei denn, alles ist mit einem starken 5-GHz-Signal verbunden.

8. Teilen von Familienspielen

Gemeinsame Nutzung der Steam-Familienbibliothek

Streaming ist eine Sache, aber Sie können auch fast Ihre gesamte Bibliothek mit ausgewählten Freunden und Familienmitgliedern teilen. Wenn diese Funktion aktiviert ist, kann jeder Benutzer, der auf einem autorisierten Computer angemeldet ist, kostenlos auf Ihre Spiele zugreifen. Die größte Einschränkung besteht jedoch darin, dass der Eigentümer dieser Bibliothek offline sein muss, um seine Bibliothek freizugeben. Keine Sorge, Steam gibt dem Besitzer immer Vorrang vor seiner Bibliothek und benachrichtigt jeden, wenn Sie online gehen und ihn aus seiner Spielsitzung heraus booten.

So aktivieren Sie die Familienfreigabe:

1.Gehen Sie zu den Einstellungen.
2.Klicken Sie auf Familie.
3.Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für die Bibliotheksfreigabe auf diesem Computer.
Vier.Kreuzen Sie den Benutzernamen der Benutzer an, denen über autorisierte Computer Zugriff auf Ihre Bibliothek gewährt wird.

Sie können bis zu fünf Benutzern auf zehn Geräten den Zugriff auf Ihre Bibliothek ermöglichen. Auf dieser Einstellungsseite können Sie auch überprüfen, wer Zugriff hat und welche Computer über den Link zum Verwalten Ihrer Computer autorisiert sind - nur für den Fall, dass Sie den Zugriff plötzlich widerrufen müssen.

9. Steam-Befehlszeile



Steam-Startoptionen

Die Befehlszeilenoptionen sind kaum fortgeschrittener als einige der anderen in dieser Liste aufgeführten Tipps. Sie können jedoch unglaublich nützlich sein, wenn Sie jemals Probleme mit einem nicht startenden Spiel beheben oder einige Einstellungen vornehmen müssen, die die Entwickler für irrelevant hielten.

So greifen Sie auf die Startoptionen des Spiels zu:

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das ausgewählte Spiel.
2.Öffnen Sie Eigenschaften.
3.Wählen Sie Set Launch Options.
Vier.Geben Sie Ihre Befehle ein und drücken Sie OK

Sie müssen die spezifischen Befehlszeilenoptionen für Ihre spezifischen Spiele kennen, aber hier sind einige für jeden der beliebtesten Steam-Titel:

Verteidigung der Alten (DOTA) 2

  • Konsole aktivieren: -Konsole ODER con_enable 1
  • Deaktivieren Sie Intro-Videos: -novid
  • Hohe CPU-Priorität: -hoch

Weitere Tipps und Befehle zu DOTA 2 finden Sie in unserer vollständigen Anleitung

Schlachtfelder von PlayerUnknown

  • Aktualisierungsrate erzwingen: -refresh [0 - 260 und höher]
    Beispiel: -refresh [144]
  • Verwenden Sie alle verfügbaren CPU-Kerne: -USEALLAVAILABLECORES
  • Maximale Speichernutzung: -maxMem = [0 - 64000 (Bytes)]
    Beispiel: -maxMen = [11000]

Counter Strike Global Offensive

  • Konsole aktivieren: -Konsole
  • Deaktivieren Sie Intro-Videos: -novid
  • Stellen Sie die Aktualisierungsrate ein: -refresh
    Beispiel: -refresh

Weitere CS: GO-Tipps und -Befehle finden Sie in unserer vollständigen Anleitung

Grand Theft Auto V

  • Start im abgesicherten Modus: -safemode
  • Benchmark starten: -benchmark
  • Starten Sie den Multiplayer-Freemode: -StraightIntoFreemode

10. Steam Skins



Steam Skins

Du bist nicht festgefahren, wenn du auf dieselbe Haut schaust. Steam rockt schon seit einiger Zeit. Es gibt eine Vielzahl von Steam-Skins von Drittanbietern, die online verfügbar sind und neue und verbesserte Designs bieten. Metro und Air sind nur zwei der beliebtesten, aber sie sind ein guter Anfang.

So installieren Sie ein Thema:

1.Stellen Sie sicher, dass Steam heruntergefahren ist.
2.Suchen Sie Ihren Steam Skins-Ordner - dieser befindet sich normalerweise unter: C: Programme (x86) Steam skins
3.Laden Sie die Datei Ihres bevorzugten Skins herunter.
Vier.Entpacken Sie diesen Ordner und kopieren Sie den Inhalt.
5.Fügen Sie das Haupt-Skin-Verzeichnis in den Steam Skins-Ordner ein.
6.Starten Sie Steam und gehen Sie zu den Einstellungen und der Benutzeroberfläche.
7.Wählen Sie die Dropdown-Liste der Skins aus und suchen Sie die ausgewählte Skin.
8.Sie werden nun aufgefordert, Steam neu zu starten.

Nach dem Neustart von Steam werden Sie vom neuen Erscheinungsbild von Steam begrüßt. Lassen Sie sich von seiner neu entdeckten Schönheit beeindrucken.

Spielen Sie jetzt ein paar Spiele und vergessen Sie, dass dies jemals passiert ist.